+49 170 9578770 info@starlet-combo.de

 

So wird Ihr Event zum vollen Erfolg

  • Ein wichtiger Bestandteil eines jeden gelungenen Festes ist die musikalische Unterhaltung. Engagieren Sie deshalb am besten eine (gute!) Live-Band oder einen coolen Party-DJ.

 

  • Darf ich bitten?? Auch wenn sich Tanzmuffel & Co. bei dieser Aufforderung alle Nackenhaare kräuseln; eines steht zweifelsfrei fest: Tanzen lockert die Stimmung, fördert die Geselligkeit und macht müde Gäste (5-Gänge-Menü und dazu reichlich Wein) sofort wieder munter.

 

  • Musik ist DER Stimmungsmacher überhaupt bei jedem Fest. Aber genau so gut kann eine unpassende musikalische Untermalung im wahrsten Sinne des Wortes „einen falschen Ton“ in Ihre Veranstaltung bringen.

 

  • Zu laut oder zu leise, zu viel Hiphop oder nur noch Volksmusik, zu lahm oder zu fetzig… Kurzum: auf die richtige Mischung kommt es an. Und um dies zu erreichen, engagiert man am besten Profis mit einer entsprechenden musikalischen Ausbildung und langjähriger Bühnenerfahrung.

 

  • Wenn Ihre Live-Band oder Ihr Party-DJ richtig gut ist: Ein Traum! Wenn nicht – ein Alptraum! Keinesfalls sparen sollten Sie deswegen an der Musik. Denn ohne den Rhythmus, bei dem man(n) / frau einfach mit muss, wird keiner freiwillig das Tanzbein schwingen. Und da sind unsere Party-Hits unkompliziert, und auch für ungeübte Tänzer mitreißend und nach wie vor absolut trendy.

 

  • Drittklassige Low-Budget- „Musikanten“ und DJ’s machen mit ihrer Unmusikalität eine gute Stimmung auf Ihrer Veranstaltung von Anfang an unmöglich! Deshalb: Lieber ein paar Euro mehr investieren als den ganzen Abend schlechtes Entertainment ertragen zu müssen.

 

  • Reden machen ein Fest rund, stilvoll und verleihen eine gewisse Feierlichkeit. Vorausgesetzt sie sind gescheit, witzig…… und vor allem kurz! Ebenfalls unpassend: Genau dann ans Glas klopfen, wenn die Kellner schon mit den dampfenden Schüsseln vor der Tür stehen, den Gästen der Magen knurrt, die Vorredner bereits den Geduldsfaden überstrapaziert haben und die Unterhaltung so gut ist, dass jede Unterbrechung als störend empfunden wird.

 

  • Wie peinlich, wenn Sie sich groß in Schale werfen, und die Gäste in Jeans und Sommerkleid kommen! Und umgekehrt genauso. Ob Over- oder underdressed: Die Einen oder Anderen fühlen sich immer fehl am Platz. Dezente Hinweise, z.B. bei der Einladung, in welchem Rahmen das Fest stattfindet, helfen, solche „Pannen'“ zu verhindern und fördern die Festlaune ungemein.

 

  • Bloß nichts erzwingen! Die unzufriedensten Gäste sind die, die sich genötigt fühlen, egal ob zum pausenlosen Essen, Trinken, Tanzen oder zur Ausgelassenheit.

Grundregel:
Bloss nichts erzwingen!

Musik ist der DER Stimmungsmacher überhaupt. Bei jedem Fest.

Auf die richtige Mischung kommt es an.